SPD Letmathe
 

_______________________

 

Das Wahlportal

 

_______________________

 

Mitglied werden

 

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

SportAquamathe, Sanierung oder Neubau?

 

Letmathe und sein in die Jahre gekommenes Aquamathe, eine für uns Bürgerinnen und Bürger durchaus emotional behaftete Beziehung, stets durchkreuzt von der Frage, ob ein Neubau die Ideallösung ist, oder vielleicht doch besser eine Sanierung? Die Entscheidung gerade auch hinsichtlich der zu schulternden finanziellen Belastung ist nicht so ganz ohne, zumindest nicht für die Ratsmitglieder, von denen ich unsere in mancher Diskussion in unserer Fraktion gerade eingedenk der entstehenden Kosten oftmals recht ambitioniert diskutierend erlebt habe.

Veröffentlicht am 21.11.2013

 

KommunalpolitikFlaschenkinder e.V. - Eine Anlaufstelle für Hilfesuchende

Text und Bild : www.ikz-online / Hartmut Becker

Der SPD Ortsverein Letmathe hat den Verein „flaschenkinder“ besucht, um sich über dessen Arbeit zu informieren.

„Bei uns gibt es keine Probleme mit Alkohol in der Familie und wer das behauptet, der will uns nur anschwärzen“. Das ist nur eine Antwort, die oftmals städtische Mitarbeiter des Jugendamtes an der Wohnungstür hören, wenn sie Hinweisen aus der Nachbarschaft nachgehen, in einer bestimmten Familie gäbe es ein Alkoholproblem mit Vater oder Mutter und darunter würden besonders die Kinder leiden.

 

Veröffentlicht am 29.04.2013

 

KommunalpolitikSPD Letmathe bei Risse + Wilke

Mehr Unternehmerfreundlichkeit gewünscht

Die Fraktionsspitze der Iserlohner SPD und der Landtagsabgeordnete Michael Scheffler haben dem Unternehmen Risse + Wilke Kaltband GmbH & Co. KG in Stenglingsen am Dienstag einen dreistündigen Informationsbesuch abgestattet.

Veröffentlicht am 24.01.2013

 

LandespolitikAuf ein Wort

Veröffentlicht am 01.12.2011

 

Veranstaltungen975 Jahre Letmathe

Verehrte Bürgerinnen und Bürger,

Sie haben es sicher längst bemerkt. In Letmathe ist was los! Oder sollte ich besser formulieren: In Letmathe ist eigentlich permanent irgend etwas los! Da gibt es die traditionelle Kilian-Kirmes, ferner das mittlerweile fest etablierte Brückenfest (ich zumindest habe das Gefühl, es sei schon immer vorhanden gewesen) , wir haben in Oestrich die Appeltaten-Kirmes und wir feiern am

24. September 975-Jahre Letmathe.

Erlauben Sie mir zu bemerken, daß unsere 975-Jahr-Feier, gepaart mit dem Bürgerball am 01.Oktober, sicherlich das herausragende Event des Jahres 2011 ist.

Natürlich freuen wir uns als letmather Bürger auf diese tollen Veranstaltungen und selbstverständlich werden unsere Festivitäten auch von vielen Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung besucht.

Die entscheidende Frage für mich jedoch ist, warum ausgerechnet Letmathe solche Veranstaltungen mit der Präzision eines Uhrwerkes auf die Beine zu stellen vermag?

Veröffentlicht am 20.09.2011